Qr Codes

Es war der 2. Schultag für die neuen Erstklässler der zukünftigen Tabletklasse. Ich zeigte den Kindern am interaktiven Board den QR Code und erklärte kurz wie man ihn scannen kann. Alle Kinder kamen mit ihrem IPad nach vorne und scannten den Code. Er führte auf eine Übung zum Silben zählen bei Learningapps. Wir nutzten zu der Zeit ja die Geräte die als Poolgeräte der Schule gehörten, Bei QR Codes ist es kein Problem, wenn die Kinder am nächsten Tag ein anderes Tablet nutzen müssen. Alles klappte super.qr codes 1In den nächsten Tagen druckte ich die passenden QR Codes zu unseren Übungen aus und hängte sie an die Wand des Klassenraums. Die Kinder konnten nun selbstständig ihre Übungen auswählen und bearbeiten. Mittlerweilen haben die Kinder individuelle QR Codes in ihren Mappen, die ich im Hintergrund immer wieder mit differenzierten Übungen fülle. Diese kleinen Lernsnacks „spielen“ die Kinder regelmäßig als zeitliche oder inhaltliche Differenzierung und sie haben somit individuelle Aufgaben, die genau zu ihnen passen und die selbstständig bearbeitet und überprüft werden können.